09191-97591-0Unser Blog

Dr. Stefan Meissner
Implantologie und
Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. Sabine Meissner
Kinder- und
Jugendzahnheilkunde

Dres. Meissner
Praxis für Prophylaxe

Schönbornstraße 12-14
91301 Forchheim
Fax 09191-97591-20

Top Medical Quality
Ein strahlend schönes Lächeln dank Veneers | Zahnarzt Forchheim

Ein strahlend schönes Lächeln dank Veneers

Montag, 05. März 2018

Verfärbungen, Zahnfehlstellungen und Zahnlücken können die natürliche Ästhetik des Gebisses beeinträchtigen und führen häufig dazu, dass Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein und Ausstrahlung der betroffenen Patienten sinkt. Doch Ihr Zahnarzt in Forchheim kann in die Trickkiste der ästhetischen Zahnheilkunde greifen und Ihnen mit Veneers Ihr schönstes Lächeln zurück geben.

Was sind Veneers?

Unter Veneers versteht die moderne Zahnmedizin hauchdünne Verblendschalen aus Keramik. Sie werden fest auf der leicht angeschliffenen Zahnoberfläche verklebt und kommen überwiegend im Frontzahnbereich zum Einsatz. Mit Veneers lassen sich einzelne Zähne aber auch komplette Zahnreihen effektiv korrigieren, ganz nach Ihrem individuellen Bedarf. Um die Verblendschalen unauffällig anbringen zu können, tragen wir zunächst eine hauchdünne Schicht des natürlichen Zahnschmelzes ab und verkleben die Veneers anschließend mit einem Spezialkleber fest auf den zu versorgenden Zähen. Im Vorfeld dieser ästhetischen Behandlung stellen wir sicher, dass die Zähne und der gesamte Mundraum gesund und entzündungsfrei sind.

Welche Vorteile bieten Ihnen Veneers?

Die Verblendschalen werden individuell für Sie angefertigt und fügen sich somit ideal und unauffällig in die bestehenden Zahnreihen ein. Mit Veneers lassen sich sowohl Verfärbungen, die von äußeren Einflüssen herrühren, als auch Verfärbungen, die aus dem Zahninneren heraus kommen, wie sie beispielsweise nach Wurzelbehandlungen oder durch Risse im Zahn auftreten können, kaschieren. Außerdem können die Verblendschalen eine substanzschonende Alternative zu Zahnkronen sein. Da die Veneers hauchdünn sind verleihen sie dem Zahn durch ihre natürliche Transparenz und die guten Lichteigenschaften ein ästhetisches Aussehen und eine natürliche Lebendigkeit. Die Verwendung von Keramik empfiehlt sich dabei nicht nur aus ästhetischer Sicht: Der Werkstoff besticht außerdem durch seine hervorragende Verträglichkeit (Biokompatibilität). Die Lebensdauer der Verblendschalen hängt hierbei wesentlich von einer guten häuslichen Mundhygiene und regelmäßigen Terminen zur professionellen Zahnreinigung ab.

Was kostet die Versorgung mit Veneers?

Wie hoch die Kosten für die Versorgung mit den Verblendschalen sind, hängt von dem verwendeten Material und dem Aufwand für die Anfertigung ab. Die Kosten werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, da es sich um eine rein kosmetische Behandlung handelt. Der Übergang von einer Verblendschale zur keramischen Teilkrone ist im Einzelfall fließend und letztere werden bei medizinischer Notwendigkeit bezuschusst. Gerne beraten wir Sie zu dieser Möglichkeit und informieren Sie über den entsprechenden Kostenübernahmeantrag bei der Krankenkasse.

Ihr Zahnarzt in Forchheim: Spezialisiert auf die ästhetische Zahnheilkunde

Wünschen Sie sich ein strahlend schönes, makelloses Lächeln? Dann könnten Veneers eine geeignete Versorgungslösung für Sie sein. Ihr Zahnarzt in Forchheim, die Praxis Dres. Meissner, ist gerne für Sie da und berät Sie! Wir sind versiert auf dem Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem schönsten Lächeln. Vereinbaren Sie einen Termin!