09191-97591-0Unser Blog

Dr. Stefan Meissner
Implantologie und
Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. Sabine Meissner
Kinder- und
Jugendzahnheilkunde

Dres. Meissner
Praxis für Prophylaxe

Schönbornstraße 12-14
91301 Forchheim
Fax 09191-97591-20

Top Medical Quality
All-on-4/All-on-6 | Lighthunter/shutterstock.com

All-on-4/All-on-6: Zahnersatz auf nur vier bzw. sechs Zahnimplantaten

Dienstag, 10. Januar 2017

Nicht selten leiden Patienten mit einem zahnlosen Kiefer unter ihrer Vollprothese: Das Kauen ist anstrengend und umständlich, beim Lachen und Sprechen verfolgt sie die Angst, das „Gebiss“ zu verlieren. Aber es geht auch anders: Stichwort Zahnimplantat. Dank eines innovativen Konzepts können nun auch Patienten mit komplett zahnlosen Kiefern mit Prothesen versorgt werden – mit nur vier bzw. sechs Zahnimplantaten und an einem einzigen Tag.

Feste Zähne an einem Tag

Unter All-on-4/All-on-6 versteht man einen vollständigen Zahnersatz, der mittels vier bzw. sechs Zahnimplantaten im Kiefer verankert wird. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die die verloren gegangenen Wurzeln naturgetreu ersetzen. Sie werden in den Kiefer eingepflanzt und verwachsen nach einiger Zeit mit dem Knochen. Die Positionierung der Implantate erfolgt an statisch passenden Stellen: Zwei im Frontzahnbereich und jeweils mindestens eines im seitlichen Kiefer. Im vorderen Bereich des Kiefers bleibt die Knochensubstanz für gewöhnlich gut erhalten, während der Seitenzahnbereich häufig unter Knochenabbau leidet. Diesem Kieferabbau muss gegebenenfalls mit Knochenaufbau bzw. einer Rekonstruktion des Knochenmaterials entgegengewirkt werden. Dann werden die Implantate in einem 30-Grad-Winkel eingesetzt, um eine maximale Stabilisation des Zahnersatzes zu gewährleisten.

Implantate sorgen für Lebensqualität

Es gibt viele Gründe, weshalb sich Patienten für dieses neue Konzept entscheiden. Auf der einen Seite bringen Vollprothesen ihren Trägern einen Kostenvorteil: Da die gesamte Prothese von vier bzw. sechs Implantaten gestützt wird, muss nicht jeder verlorengegangene Zahn ersetzt werden. Zudem sind die neuen Prothesen extrem hochwertig und weisen daher eine lange Lebensdauer auf. Auf der anderen Seite dürfen Patienten mit einem festen Zahnersatz eine gesteigerte Lebensqualität feststellen: Unbeschwert kauen, der Welt ein strahlendes Lächeln schenken und herzlich lachen – wer möchte darauf schon verzichten?

Möchten auch Sie Ihren zahnlosen Kiefer mit einem festsitzenden Zahnersatz versorgen lassen? Wir beraten Sie gerne in der Zahnarztpraxis Dres. Meissner.